Media Farm ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Schaffung einer Co-Owning Plattform, welche die Finanzierung von Großproduktionen automatisiert und damit Kreativen aus dem Film- und Spielebereich eine unternehmerische Beteiligung an ihren Arbeitsergebnissen ermöglicht.

Unser Ziel

kommerziell erfolgreiche Filme/Serien/Spiele über Eigentumsanteile (Verwertungsrechte) zu finanzieren

Wie geht das?

Various Films kooperiert mit Devside in der Softwareentwicklung, mit dem Fraunhofer Institut für technologische Lösungen und mit der Agentur Blanko zur User-Experience und dem Marketing. Der Hauptbestandteil ist ein algorithmisch gesteuertes Finanzierungsinstrument, welches die Eigentumsrechte fair unter den Mitwirkenden verteilt. Auch die Ressourcenplanung soll über die Plattform organisiert werden.

Was kann Media Farm?

Wir schaffen eine neue, zeitgemäße Perspektive für die Zukunft der Medienbranche.

Wir liefern Antworten:
"Wie können wir besser zusammen produzieren?"

"Müssen die Verträge so kompliziert sein?"

"Warum gibt es keine Transparenz in den Produktionsbudgets und bei den Anteilen, sowie bei den Kosten?"

"Warum habe ich als Kreativer meist keine Verwertungsrechte und keinen Anspruch am Gewinn, obwohl ich mein Talent und meine Zeit investiert habe?"

UND am wichtigsten:
"Wie kann ich als Produzent ohne Papierchaos ein Traumteam für mein Lieblingsprojekt finden, in dem alle gleichermaßen motiviert und unkompliziert am Erfolg arbeiten."

Follow Us


© Copyright 2018 Various Films